Elternvertretung

Die Zusammenarbeit zwischen Müttern, Vätern und Pädagogen ist uns ein wichtiges Anliegen. Dabei steht das Wohl des Kindes im Vordergrund. Offene und konstruktive Elternarbeit ist uns wichtig. Wir sehen uns als Erziehungspartner der Eltern, was dadurch zum Ausdruck kommt, dass wir eine beiderseitige Unterstützung und Bereicherung im gemeinsamen pädagogischen Umgang mit dem Kind als selbstverständlich erachten. en. Ein ehrlicher und kritikfähiger Umgang zwischen Eltern und Pädagogen ist liegt uns am Herzen.
Eltern nehmen aktiv und in vielfältiger Form am Kindergartenalltag teil und bringen ihre Fähigkeiten und Ideen ein. Beispielhaft können hier die Um- und Weitergestaltung des Außengeländes, die Mitorganisation und Mitgestaltung von Kindergartenfesten oder besonderen Aktivitäten wie Theaterbesuchen, Wandertagen und Berufserkundungen genannt werden. Projekte wie eine Musikgruppe oder die Aufführung des weihnachtlichen Krippenspiels im Gottesdienst wurden von Eltern initiiert und durchgeführt. Unsere Räumlichkeiten stellen wir für weitere Aktionen, wie das Basteln von Schultüten, zur Verfügung. Bei gemeinsamen Festen legen wir besonderen Wert auf die Einbindung der gesamten Familie.